Predigten während der Kartage und zu Ostern 2020

An die Kar- und Ostertage 2020 werden wir uns sicherlich noch lange erinnern. Hier finden Sie alle Predigten, Impulsvideos und Bilder auf einen Blick. Viel Spaß beim Anschauen, Anhören, oder beim einfachen Durchstörbern:

Abendimpression unseres Ostergrußes

Für drei Abende erstrahlte die Osterbotschaft für alle sichtbar an unserer Kirche und unserem Kirchturm. Eine tolle Aktion, bei der immer wieder spontan Passanten stehen geblieben sind und Fotos und Videos gemacht haben.
Mehr Infos zur Aktion finden sich hier.
Das Video zur Aktion gibt es auf unserem YouTube-Kanal: Wir setzen ein Zeichen

Abendimpressionen

Musikalischer Ostergruß 2020 von der Birkert-Bande

Es ist Ostern - Halleluja. Das muss natürlich ordentlich gefeiert werden. Blöd nur, dass wir alle zu Hause bleiben müssen...Musik hilft dabei - nur auf Konzerte gehen, geht halt auch nicht. Oder doch? Deshalb kommt das Konzert zu Euch. Als kleines Ostergeschenk der Gemeinde an ihre Gemeindemitglieder hat die Birkert-Bande ein keines Osterkonzert für uns aufgenommen. Viel Spaß dabei und danke an die Birkert-Bande für ihr Engagement!

Und was gehört ebenfalls noch zu Ostern? Richtig, das Osterlachen:
Fängt in einer schottischen Gemeinde ein neuer Pfarrer an. Zur Gabenbereitung lässt er das Kollektenkörbchen rumgehen. Als das Körbchen zu ihm zurückkommt, ist es immer noch leer. Da kniet der Pfarrer vor dem Altar nieder und betet: "Lieber Gott, ich danke dir, dass wenigstens das Körbchen zurückgekommen ist".

In diesem Sinne Ihnen und Euch nochmals frohe und gesegnete Ostern!

Ostern: Die Dunkelheit wird vom Licht der Hoffnung erleuchtet

"Durch seinen Tod am Kreuz erleuchtet Jesus unsere Dunkelheiten und trägt sie mit. Der Tod hat keine Macht mehr über das Leben. [...] Wir können mit den Dunkelheiten der anderen mit-leiden und gleichzeitig versuchen, ihnen ein Licht der Hoffnung in der Dunkelheit zu sein." Die Osterbotschaft steckt voller Gegensätze. Gerade diese Gegensätze passen gut in unsere Zeit. Das Mit-tragen der Probleme und Herausforderungen anderer gehört genauso zu Ostern, wie die vielen kleinen Hilfsangebote, die momentan in der Gesellschaft zu finden sind. Die Gedanken zu Ostern sind von Pastoralreferent Christian Verhufen.

► Die Predigt ist von Pastoralreferent Christian Verhufen.
► Die Predigt ist auch zum Anhören vorhanden.

Die Diözese stellt für jedes Wochenende ein Gottesdienstheft für einen Hausgottesdienst zur Verfügung. Wenn Sie einen solchen Gottesdienst zusammen feiern, achten Sie bitte darauf, niemanden zu sich einzuladen. Es gibt mittlerweile für jeden Sonntag drei Vorlagen, je nachdem ob man den Gottesdienst alleine, mit Kindern oder mehreren feiert:
► Die Vorlage für einen Gottesdienst mit Mehreren.
► Die Vorlage für einen Gottesdienst mit Kindern (zusammen mit der Osternacht).
► Die Vorlage für ein Hausgebet zu Hause alleine.

"Überweisung statt Klingelbeutel" - noch ein wichtiger Hinweis: Auch die Kollekte an Ostern für die Bischof-Moser-Stiftung kann nicht wie gewohnt zustande kommen. Sie haben auch hier die Möglichkeit Ihre Spenden überweisen zu können. Entweder auf das Konto der Kirchenpflege mit dem Verwendungszweck "Kollekte Ostersonntag" oder auf das Konto der Bischof-Moser-Stiftung. Die nötigen Informationen wurden auf dem Flyer der Bischof-Moser-Stiftung zusammengestellt.

Am Ostermorgen werden traditionell die Osterspeisen gesegnet. Die Diözese hat dazu eine kleine Vorlage zur Verfügung gestellt. So können Sie zu Hause Ihre Osterspeisen selber segnen: Vorlage Segnung Osterspeisen

Die Ökumene hat für den Ostersonntag eine gemeinsame Osteraktion geplant. Alle Christinnen und Christen in Öhringen sind eingeladen um 10.00 Uhr zusammen zu Hause auf dem Balkon oder im Garten das Lied "Wir wollen alle fröhlich sein" zu singen. Alle Infos sind auf einem Blatt zusammengefasst: ökum. Osteraktion

Zum Schluss möchten wir Ihnen und Euch von Herzen ein frohes und gesegnetes Osterfest wünschen. Wir wünschen Ihnen, dass die Freude über die Auferstehung des Herrn auch Ihren Alltag, Ihr Leben erleuchten kann. Frohe und gesegnete Ostern. Halleluja!

 

Bilder vom Gottesdienst zu Ostersonntag in Neuenstein

Osterblühen in St. Joseph

Ostern heißt Leben - Wo kann man Leben besser finden, als in der Natur? Ein paar Osterimpressionen aus unserem wunderschönen Blumengarten, den Hr. Lazarek immer so liebevoll pflegt. Vielen Dank für dieses außergewöhnliche Engagement.

Lieder zum Mitsingen an Ostern

Auch wenn momentan das gemeinschaftliche Singen im Gottesdienst fehlt: singen kann man immer und jederzeit. Daher gibt es für die Kar- und Ostertage ausgewählte Orgelstücke zum Anhören und Mitsingen hier auf der Homepage. Hier sind de Lieder für Ostern, die Lieder für die Kartage finden Sie weiter unten. Viel Spaß beim Singen oder Zuhören:

Ostern:
► Christ, ist erstanden (drei Strophen): GL 318,1-3
► Christ, ist erstanden: Meditation
► Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt (6x): GL 323
► Gelobt sei Gott im hohen Thron (vier Str.): GL 328,1-4
► Dies ist der Tag, den Gott gemacht (fünf Str.): GL 329,1-5
► O Licht der wunderbaren Nacht (drei Str.): GL 334,1-3
► Freu dich, du Himmelskönigin (vier Str.): GL 525,1-4
► Halleluja lasst uns singen (drei Strophen): GL 796,1-3
► Christus ist erstanden (vier Strophen): GL 797,1-4

Er ist nicht hier, denn er ist auferstanden - Osternacht

"Es geht weiter, mit IHM, der sie ansprechen, sich ihnen zeigen, ihnen Mut machen wird. Es geht weiter, aber anders, nicht wie bisher, nicht wie früher." Die Osternacht ist quasi die "Exit-Strategie" nach dem Shutdown an Karfreitag. Denn mit dem Karfreitag ist eben nicht alles aus. Die Lebenskraft Jesu ist nicht mit seinem Tod erloschen. Diese Erfahrung machen die Jünger an Ostern. Wie passend der "österliche Exit" auch für unsere momentane Situation ist, zeigt Pfarrer Klaus Kempter in seiner Predigt in der Osternacht auf. Für die Osternacht und den Ostersonntag wird es ein gemeinsames Impuls-Video am Ostersonntagmorgen geben. Das finden Sie dann auf unserem YouTube-Kanal oder auf dieser Seite im Abschnitt "Ostersonntag".
Aber auch heute am Samstag wird es trotzdem ein Video geben - dieses Mal ein ganz besonderes. Vom Anbruch der Dunkelheit bis 22.30 Uhr wird an der Fassade unserer Kirche ein Ostergruß für ganz Öhringen zu sehen sein. Die Videosequenz findet sich auf der rechten Seite und auf unserem YouTube-Kanal.

► Die Predigt ist von Pfarrer Klaus Kempter.
► Die Predigt ist auch zum Anhören vorhanden.

Die Diözese stellt für jedes Wochenende ein Gottesdienstheft für einen Hausgottesdienst zur Verfügung. Wenn Sie einen solchen Gottesdienst zusammen feiern, achten Sie bitte darauf, niemanden zu sich einzuladen. Es gibt mittlerweile für jeden Sonntag drei Vorlagen, je nachdem ob man den Gottesdienst alleine, mit Kindern oder mehreren feiert:
► Die Vorlage für einen Gottesdienst mit Mehreren.
► Die Vorlage für einen Gottesdienst mit Kindern.
► Die Vorlage für ein Hausgebet zu Hause alleine.

Die Osterkerze erleuchtet normalerweise in der Osternacht die dunkle Kirche. Durch sie scheint Jesus Christus, das Licht der Hoffnung, für alle sichtbar auf. Johanna und Raphaela Füller haben die Osterkerze für St. Joseph dieses Jahr gestaltet. Ihre Gedanken zu dem Motiv haben die beiden kurz zusammengefasst: Gedanken zur Osterkerze

 

Bilder von der Feier der Osternacht in Öhringen und unserer Osterkerze

Jesus an Karfreitag: verraten, verhöhnt und der Tod am Kreuz

"Jesus hängt am Kreuz, scheinbar ist alles vorbei… Schweigen. Die Jünger standen da, wie betäubt und um sie herum Stille, Leere, das Ende ihres sozialen Daseins. Der, der Sinn gab, das was Sinn machte war auf einmal weg." Es ist die dunkelste Stunde für Jesus. Auch bei uns konnten wir in den vergangenen Tagen und Wochen vermehrt Stille spüren - in den Schulen, auf große Plätzen und in geschlossenen Geschäften. Schweigen, wie auf Golgotha. Die Impulsgedanken zu Karfreitag kommen von Pastoralassistent Hanno Hesterberg. Das Video zu Karfreitag findet sich auf der rechten Seite. Im Video kann wieder mitgesungen werden, unter anderem mit dem Lied "Dein Kreuz, Herr" (Liedblatt), dem Lied zum Beitrag Kreuz + mehr auf der Landesgartenschau 2016.

► Die Predigt ist von Pastoralassistent Hanno Hesterberg.
► Die Predigt ist auch zum Anhören vorhanden.

Die Diözese stellt für jedes Wochenende ein Gottesdienstheft für einen Hausgottesdienst zur Verfügung. Wenn Sie einen solchen Gottesdienst zusammen feiern, achten Sie bitte darauf, niemanden zu sich einzuladen. Es gibt mittlerweile für jeden Sonntag drei Vorlagen, je nachdem ob man den Gottesdienst alleine, mit Kindern oder mehreren feiert:
► Die Vorlage für einen Gottesdienst mit Mehreren.
► Die Vorlage für einen Gottesdienst mit Kindern.
► Die Vorlage für ein Hausgebet zu Hause alleine.

 

Bilder von den Gottesdiensten zu Karfreitag in Öhringen und Neuenstein

Lieder zum Mitsingen an den Kartagen

Auch wenn momentan das gemeinschaftliche Singen im Gottesdienst fehlt: singen kann man immer und jederzeit. Daher gibt es für die Kar- und Ostertage ausgewählte Orgelstücke zum Anhören und Mitsingen hier auf der Homepage. Hier sind de Lieder für die Kartage, die Lieder für Ostern finden Sie weiter oben. Viel Spaß beim Singen oder Zuhören:

Kartage:
► Singt dem König Freudenpsalmen (fünf Str.): GL 280,1-5
► Beim letzten Abendmahle (vier Strophen): GL 282,1-4
► Aus der Tiefe rufe ich zu dir (vier Strophen): GL 283,1-4
► O Haupt voll Blut und Wunden (vier Strophen): GL 289,1-4
► Holz auf Jesu Schulter (sechs Strophen): GL 291,1-6
► Seht das Zeichen, seht das Kreuz: Seht das Zeichen
► Dein Kreuz, Herr (vier Strophen; Liedblatt): Dein Kreuz, Herr
► Gottheit tief verborgen (vier Strophen): GL 497,1-4

Gründonnerstag - die Erinnerung an das letze Abendmahl Jesu

"Das Zeichen der Fußwaschung, das Jesus den Seinen als Beispiel gegeben hat, können wir in diesen Tagen zumindest in vielfältigen anderen Formen erleben. Auf die Zeichen von Brot und Wein im gemeinsamen Mahl müssen wir aber noch weiter verzichten. Nicht aber auf die Nähe zueinander und zu IHM." Mit dem Gründonnerstag beginnen die sogenannten "Heiligen Drei Tage", das "Trdiuum Paschale". Manches wird dieses Jahr ganz anders sein, auf vieles werden wir in den nächsten Tagen verzichten müssen. Aber die Nähe zu Gott, gerade in diesen Krisenzeiten, bleibt. So schreibt Pfarrer Klaus Kempter in seiner Predigt zu Gründonnerstag. Das Impuls-Video zu Gründonnerstag findet sich auf der rechten Seite.

► Die Predigt ist von Pfarrer Klaus Kempter.
► Die Predigt ist auch zum Anhören vorhanden.

Die Diözese stellt für jedes Wochenende ein Gottesdienstheft für einen Hausgottesdienst zur Verfügung. Wenn Sie einen solchen Gottesdienst zusammen feiern, achten Sie bitte darauf, niemanden zu sich einzuladen. Es gibt mittlerweile für jeden Sonntag drei Vorlagen, je nachdem ob man den Gottesdienst alleine, mit Kindern oder mehreren feiert:
► Die Vorlage für einen Gottesdienst mit Mehreren.
► Die Vorlage für einen Gottesdienst  mit Kindern.
► Die Vorlage für ein Hausgebet zu Hause alleine.

Bilder vom Gottesdienst zu Gründonnerstag in St. Joseph in Öhringen

Impuls zu den Kar- und Ostertagen 2020

"Jetzt kommt bald der Höhepunkt des Kirchenjahres, die Kar- und Ostertage. Für viele ist es besonders schmerzlich, dass sie die vielfältigen und wichtigen Gottesdienste nicht miteinander in unseren Kirchen feiern können." Es wird dieses Jahr ein anderes Osterfest werden. Was genau Sie als Gläubige und uns als Kirchengemeinde erwartet, findet sich im Schreiben von Pfr. Kempter. Außerdem gibt es dazu heute unser erstes Video.

Der ganze Brief findet sich hier.