--- Zusammenfassung aller aktuellen Informationen ---

*** Pfingstlich-musikalische Stunde in St. Joseph, Öhringen (25.05.20, 15:30 Uhr) ***

Zu einer pfingstlich-musikalischen Stunde lädt die katholische Kirchengemeinde am Pfingstmontag (1. Juni) ein. Unter dem Motto „Laut(er) sein“ wird die Birkert-Bande mit A Cappella-Songs und Streichermusik die Feier gestalten. Pfarrer Kempter wird dabei kurze Impulse geben. Beginn ist um 19.00 Uhr in der katholischen Kirche St. Joseph. Wie zu den anderen Gottesdiensten ist aufgrund der aktuellen Hygiene-Vorgaben eine telefonische Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 07941/98 97 912 (während der Öffnungszeiten es Pfarrbüros).

 

*** Pressemitteilung zur Wiederaufnahme der Gottesdienste (11.05.20, 10.00 Uhr) ***

Mittlerweile steht das Schutzkonzept und es ist die Anmeldung zu den Gottesdiensten geregelt. Alles kann in folgenden Dokumenten nachgelesen werden:
1) Pressemitteilung vom 9. Mai 2020
2) Plakat mit allen Bedingungen und Regeln

 

*** Gottesdienste ab dem 15. Mai 2020 unter strengen Auflagen möglich (07.05.20, 11.00 Uhr) ***

Der Kirchengemeinderat aus St. Joseph hat in seiner Sitzung am 6. Mai die Wiedereinführung von Gottesdiensten ab dem 15. Mai beschlossen. Gottesdienste können nur unter strengen Vorgaben stattfinden. Mehr dazu in der Newsmeldung.

 

*** Gottesdienste nach Lockerung der Corona-Beschränkungen (02.05.20, 21.00 Uhr) ***

Das Kristenteam der Seelsorgeeinheit hat getagt und über das Gottesdienstangebot nach Lockerung der Corona-Beschränkungen beraten. Mehr Infos dazu in der Pressemitteilung.

 

*** Wie geht es weiter - aktuelle Infos zu unserem Gemeindeleben (21.04.20, 10.00 Uhr) ***

Pfr. Klaus Kempter hat in einer Übersicht zusammengestellt, wie es nach jetzigem Stand in unserer Gemeinde weiter geht. Natürlich sind die Infos immer vorläufig und können sich ständig ändern.

 

*** Die ersten beiden YouTube-Videos sind online (05.04.20, 22.00 Uhr) ***

Die Kirchengemeinde ist nun auch auf YouTube zu finden. Über die Kar- und Ostertage wird es immer wieder Impulsvideo geben. Alle Videos finden sich unter Kar- und Ostertage 2020.

 

*** KGR-Wahl endlich ausgezählt - Gewählte Kandidatinnen und Kandidaten stehen fest (03.04.20, 22.00 Uhr) ***

Die Ergebnisse der Wahl der Kirchengemeinderätinnen und Kirchengemeinderäte liegen endlich vor. Gut 12% Wahlbeteiligung. Die genauen Ergebnisse finden Sie hier.

 

*** Ein Wort zu den Kar- und Ostertagen in unserer Seelsorgeeinheit (03.04.20, 16.30 Uhr) ***

Wie läuft dieses Jahr das Osterfest ab? Wahrscheinlich stellen sich diese Frage viele Gläubige aus unserer Seelsorgeeinheit. Pfr. Kempter hat dafür einen Brief an die Gemeinde geschrieben.

 

*** Ministerpräsident Winfried Kretschmann schreibt an die Christen in Baden-Württemberg (02.04.20, 15.15 Uhr) ***

"Ich möchte Sie daher ermutigen, diese Hoffnung ins Zentrum unserer Feiern zu stellen!" - so schreibt Ministerpräsident Kretschmann in seinem Brief an die Gläubigen der christlichen Kirchen. Den ganzen Brief können Sie hier nachlesen: Brief von Ministerpräsident Kretschmann

 

*** Gespräch, Seelsorge und Hilfe in der Not (31.03.20, 15.00 Uhr) ***

Die aktuelle Coronavirus-Epidemie bringt für viele Menschen belastende Situationen mit sich. Die einen sind erkrankt und befinden sich in Quarantäne. Andere kämpfen in unseren Krankenhäusern um ihr Leben. Andere sorgen sich um Angehörige und Freunde, die sie nicht besuchen können. Manche trauern um einen Verstorbenen. Viele arbeiten derzeit unter großer Belastung und in Sorge um ihre eigene Gesund­heit. Familien müssen sich den Herausforderungen stellen, dass ihre Kinder nicht in die Schule oder den Kindergarten können. Manche geraten durch die aktuelle Situation in finanzielle Schwierigkeiten.
Als Kirchengemeinde wollen wir helfen, soweit es uns möglich ist. Auch in diesen Zeiten stehen unsere Mitarbeiter zum Gespräch und seelsorgerliche Begleitung zur Verfügung. Menschen in finanzieller Not oder Menschen, die Unterstützung brauchen, dürfen sich gerne an uns wenden.
Rufen Sie einfach im Pfarrbüro an und vereinbaren Sie einen Termin zum Gespräch (07941 989790). Oder schicken Sie eine E-Mail und nennen uns Ihre Telefon­nummer. Wir rufen Sie dann an. Oder nehmen Sie direkt mit einem der Mitarbeiter Kontakt auf.

 

*** Informationen zur KGR-Wahl (23.03.20, 16.00 Uhr) ***

Leider musste die Auszählung der KGR-Wahl in St. Joseph aufgrund der aktuellen Lage verschoben werden. Sobald das Ergebnis für unsere Kirchengemeinde vorliegt, werden wir Sie informieren.

 

*** Informationen zu Beerdigungen und Trauerfeiern (19.03.20, 12.00 Uhr) ***

Leider sind von der aktuellen Lage auch die Trauerfeiern und Beerdigungen betroffen. Dies trifft besonders die Trauernden besonders hart. Informationen zum Ablauf und den Einschränkungen finden Sie im Infoschreiben von Pfr. Kempter: Informationen

 

*** Pfarrbüros nur noch per Telefon und E-Mail erreichbar (17.03.20, 11.00 Uhr) ***

Um die Ansteckungsgefahr und die sozialen Kontakte auch in den Räumen des Pfarrbüros zu minimieren, bleiben beide Pfarrbüros für den Publikumsverkehr bis auf Weiteres geschlossen. Die Pfarrbüros sind weiterhin zu den gewohnten Öffnungszeiten über Telefon oder E-Mail erreichbar. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen finden Sie hier. Auch alle anderen pastoralen Mitarbeiter sind ebenfalls über diese Wege weiterhin erreichbar (hier). Bitte haben Sie dafür Verständnis. Durch diese Einschränkung versuchen wir auch, den Betrieb in den Büros so lange, wie es geht, aufrecht zu erhalten.

 

*** Ökumenische Einkaufsaktion in Öhringen gestartet (17.03.20, 10.40 Uhr) ***

Das Diakonat Öhringen der Ev. Kirchengemeinde bietet in Kooperation mit der Kath. Kirchengemeinde für Menschen, die keine örtlichen Sozialkontakte haben und sich keinem Infektionsrisiko aussetzen wollen einen kostenlosen Einkaufsservice an.

Wer Hilfe benötigt oder mithelfen möchte, findet hier weitere Infos: Einkaufsaktion

 

*** KGR-Wahl nur noch per Briefwahl möglich (16.03.20, 20.00 Uhr) ***

Der Krisenstab der Diözese hat Änderungen bei der KGR-PaR-Wahl 2020 beschlossen. Die KGR-Wahl findet nur noch als Briefwahl statt. Die Wahllokale bleiben am kommenden Wochenende geschlossen. Die Abgabefrist für Wahlbriefe bleibt unverändert. Alle Briefe müssen bis zum Sonntag, den 22. März um 16.00 Uhr im Briefkasten im Pfarrbüro abgegeben werden.

Siehe dazu auch noch die Informationen der Diözese: KGR-Wahl

 

*** Pfarrer Kempter veröffentlicht Schreiben an die Seelsorgeeinheit (16.03.20, 18.00 Uhr) ***

Die Situation hat sich abermals verändert. In einem Schreiben wendet sich Pfr. Kempter an die Gläubigen unserer Seelsorgeeinheit:

  • alle öffentlichen Gottesdienste fallen bis einschl. 19. April aus
  • Kirchen bleiben weiterhin für das Gebet geöffnet
  • alle Erstkommunionfeiern werden auf die Zeit nach den Sommerferien verschoben
  • Trauungen finden nicht statt, Tauffeiern werden verschoben
  • Beerdigungen finden nach behördlichen Vorgaben statt
  • Geistige Gemeinschaft und Fernsehgottesdienste

Das vollständige Schreiben von Pfarrer Kempter finden Sie hier: Schreiben

 

*** Predigt zum 3. Fastensonntag zum Nachlesen (Sonntag, 15.03.20, 18.00 Uhr) ***

Die Gottesdienste am Wochenende mussten leider ausfallen. Das schmerzt sicherlich viele von Ihnen. Damit jede/r von Ihnen die Möglichkeit hat, einen Impuls über den 3. Fastensonntag für die nächste Woche mitzunehmen, stellen wir an dieser Stelle die Predigt zur Verfügung.

Predigt 3. Fastensonntag: Predigt

 

*** Geistliche Gemeinschaft trotz Ausfall der Gottesdienste (Samstag, 14.03.20, 11.35 Uhr) ***

Aufgrund der aktuellen Lage finden bis auf weiteres keine Gottesdienste mehr am Sonntag statt. Dies betrifft auch die Vorabendmesse am Samstag. Grund ist unter anderem, dass das Land alle öffentlichen Veranstaltungen in geschlossenen Räumen über 100 Personen untersagt hat. Auch der Gottesdienst am 19. März, dem Gedenktag des heiligen Joseph, entfällt deshalb.

Viele Gläubige schmerzt es natürlich, dass sie am Sonntag nicht an der Eucharistie teilnehmen können und dass kein Gottesdienst in unserer Kirche gefeiert wird. Deshalb hat Pfarrer Kempter entschieden, privat am Sonntag um 12.00 Uhr eine Eucharistie zu feiern. Wer möchte, kann um diese Zeit zuhause eine Zeit des Gebets und der Stille halten und so sich zu einer geistigen Gemeinschaft verbinden. Dazu können beispielsweise eine Kerze entzündet, das Vater Unser gebetet, die Lesungstexte des Sonntags gelesen und meditiert oder eine Andacht aus dem Gotteslob gebetet werden. Die Lesungstexte finden sich unter anderem im Katholischen Sonntagsblatt oder auf der Homepage des Katholischen Bibelwerks:

https://www.bibelwerk.de/verein/was-wir-bieten/sonntagslesungen

 

*** Pressemitteilung zum Corona-Virus (Freitag, 13.03.20, 15.30 Uhr) ***

Entscheidungen im Blick auf die Coronavirus-Epidemie in den Kirchengemeinden St. Joseph Öhringen und Christus König Neuenstein sind in nachfolgender Pressemitteilung zusammengefasst worden:

Pressemitteilung